clu - das Produkt


Der Bootslift clu ist eine Bootshebeanlage aus Aluminium, die durch auftreibende bzw. geflutete Schwimmer Ihr Boot aus dem Wasser hebt und wieder abläßt.

Die Eigenschaften auf einen Blick

  • clu wird mit zwei Scharnieren am Steg befestigt
  • Dadurch liegt das Boot beim Anheben und Ablassen stabil
  • Ein seitliches Kippen ist ausgeschlossen
  • Mit einer elektrischen Pumpe wird Luft in zwei Schwimmer gepumpt
  • Der erzeugte Auftrieb hebt Ihr Boot aus dem Wasser
  • Durch Fluten der Schwimmer täuft die Anlage ab, Ihr Boot schwimmt
  • Mit clu ist Ihr Boot nur unwesentlich breiter als mit Fendern
  • Der Liegeplatz bleibt praktisch gleich

Die gesamte Anlage besteht aus Aluminium:

  • Es tritt keine Korrosion auf
  • clu ist UV- und seewasserbeständig
  • daher außerordentlich langlebig, robust und haltbar bei geringstem Wartungsaufwand
  • kostengünstig und umweltfreundlich (sortenrein recyclebar)

Optionale Wellenbremse

  • Eine waagerechte Profilplatte unter der Anlage dämpft das Schaukeln


 

 

clu - die Funktionen



Das Anheben und Absenken Ihres Bootes geht erstaunlich schnell.

  • Ein Boot von 250 kg wird in ca. 15 Sek. angehoben und in ca. 25 Sek. abgesenkt.
  • Die Hebeanlage wird mit 230V oder mit Ihrem 12V-Bordanschluss betrieben.
  • Zum Anheben wird die Pumpe per Handschalter eingeschaltet.
  • Hat Ihr Boot die obere Stellung erreicht, werden zwei Kugelhähne geschlossen und die Pumpe wird abgeschaltet.

Optional ist eine Fernbedienung per Funksteuerung möglich - sie betätigt Pumpe und Ventile.


Zum Absenken des Bootes werden lediglich 2 Kugelhähne geöffnet.

  • Die eingeschlossene Luft entweicht
  • Das Wasser kann unten in die Schwimmer fließen
  • Der clu täuft ab - Ihr Boot schwimmt

clu kann nach dem Auslaufen abgetäuft (in der unteren Position) belassen werden. Das bedeutet, dass die Wartezeit beim Einlaufen entfällt.


Zum Einlaufen (Anlegen) benötigen Sie keine Fender.

  • Zwei senkrechte Kunststoffschwimmer leiten Ihr Boot exakt über die Bootsauflagen. Es fährt gegen einen elastischen Buganschlag.


Es ist möglich, bedenkenlos und sicher an Bord zu gehen.

  • Ihr Boot liegt in jeder Lage stabil, da es mit Scharnieren am Steg befestigt ist.
  • Gegebenenfalls legt es sich dabei sanft auf das Wasser.


Wir stellen clu modular nach Größe und Gewicht Ihres Bootes zusammen.

  • Falls Sie zu einem größeren, schwereren Boot wechseln, können Sie die Module gemäß der Modell-Tabelle wiederverwenden.


Die Auflagen, sowie Position und Abstand der Schwimmer sind variabel einstellbar.

  • Sie können auf ähnliche Boote leicht angepasst werden.

 

 

clu - die Vorteile



Eine Rumpfreinigung Ihres Bootes ist überflüssig und gleichzeitig entfällt eine teure und aufwendige Antifouling-Beschichtung, denn:

  • Ihr Unterwasserschiff bleibt immer sauber
  • geringster Wasserwiderstand
  • geringster Verbrauch aufgrund des sauberen Bootsrumpfes und damit
  • effektivste Bootsgeschwindigkeit

 

Ein wichtiger Punkt ist, dass durch den Einsatz von clu die glatte Oberfläche des Propellers erhalten bleibt und somit viel Energie beim Einsatz gespart wird.

  • Ein GFK-Rumpf, der länger im Wasser liegt, ist osmosegefährdet
  • GFK-Boote nehmen im Unterwasserschiff keine zusätzliche Feuchtigkeit auf
  • Boote behalten ihr Gewicht (Regatta!)
  • Am Liegeplatz fließen keine galvanischen Ströme an Ihr Boot
  • Die Opferanoden verbrauchen sich nicht mehr
  • Der Antrieb wird nicht mehr zerfressen
  • Reparaturen an Ihrem Unterwasserschiff können trocken ausgeführt werden
  • Beim Anlegen brauchen Sie keine Muring, Dalben oder Seitenstege